Sehr geehr­te Damen und Her­ren,

wir leben in auf­re­gen­den und her­aus­for­dern­den Zei­ten. Jeder von uns spürt, dass wir nicht mehr am
Beginn von Ver­än­de­run­gen ste­hen, son­dern uns bereits mit­ten­drin befin­den. Wir